Absage DRTV-Versammlungen am 07.und 08. November

Liebe Sportfreunde,

leider nimmt Corona wieder richtig Fahrt auf. Nach Einschätzung der Situation haben wir nun im Präsidium entschieden, die für den 7. und 8. November angesetzten  Jahrestagungen, den Jugendtag und den Verbandstag  abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu vertagen. Bis zur Stunde (02.11.2020, 18:00) hat die Gemeinde Reilingen, in Form des Leiters des Ordnungsamtes, uns grünes Licht für das Durchführen der Sitzungen gegeben. Die Halle ist groß genug, so dass sich unsere paar Leute darin verloren hätten. Unser eingereichtes Hygiene-Konzept wurde genehmigt. Nachdem aber sich viele für eine Absage oder ein Fernbleiben entschieden haben und der BFAR seine Jahrestagung bereits abgesagt hat, bleibt uns keine andere Wahl, als alle Sitzungen abzusagen.

Der Entschluss ist uns dennoch nicht leicht gefallen. Zum einen sind satzungsgemäß diese Sitzungen durchzuführen, zum anderen ist die persönliche Begegnung einfach nicht zu ersetzen. Dazu kommt, dass wir uns sehr sehr viel Mühe mit den Änderungen der Ordnungen gemacht haben, auch wenn das andere, die nicht einen Buchstaben dazu beigetragen haben, anders sehen mögen. Wir bedauern es sehr, dass wir uns nicht „live und in Farbe“ sehen und austauschen können. Sollte jemand in der Absage dieser Sitzungen einen auch durch Corona nicht zu rechtfertigenden Satzungsverstoß sehen, bitte ich um umgehende Nachricht.

Wir versuchen in nächster Zeit eine virtuelle Informations- und Diskussionsrunde zu den Änderungen der Ordnungen abzuhalten. Dazu geht Euch rechtzeitig eine Einladung zu.

Vielen Dank für Euer Verständnis – und bleibt gesund!!

Herzliche sportliche Grüße

mit sportlichen Grüßen
Helmut Metschl