Wettkampf- und Vereinssport pausiert

Liebe Sportfreunde

Der DRTV, der BFA-R und auch der WRTV möchten frühzeitig auf mögliche weitere Absagen für kommende Sportveranstaltungen hinweisen.

Nachdem der TV Fränkisch-Crumbach bereits sein Hammerwurf-Turnier (30.5.-1.6.) an Pfingsten abgesagt hat, dürften auch alle Termine nicht nur im Mai gefährdet sein. Dies sind vor allem die Landesmeisterschaften stellvertretend im WRTV (3.5. und 9.5.) und im BRTV (21.5. und 23.5.) und auch die kommenden DRTV-Termine in Dissen und Langenbrand (Quali-Termin BL). Ich denke erst nach Ostern besteht vielleicht die Möglichkeit, die weitere Entwicklung danach zu bewerten, ob wieder mit Sport im Verein begonnen werden kann.

Planen sie vorsorglich jetzt schon die Verschiebung, der bevorstehenden Veranstaltungen ein. Erst muss der normale Sportbetrieb wieder anlaufen (Vereinstraining usw.), und dies dürfte wohl erst im Mai erfolgen. Dann sofort Meisterschaften anzusetzen ist wohl weniger ratsam.

Reinhard Weiß-Motz

BFA-R Vorsitzender

WRTV-Sportwart